Chat with us, powered by LiveChat

Wir spenden für obvita

Wer uns schon länger folgt, weiß, dass Yaasa vor 2 Jahren mit anpassbaren Schlafprodukten in den Markt startete. Seitdem ist viel passiert und Anfang des Jahres fiel der Entschluss, die Welt des Schlafes endgültig zu verlassen.

Um auch für die letzten Matratzen, Kissen, Decken und Toppern in unserem Lager noch ein gutes Zuhause zu finden, hörten wir uns in St. Gallen nach wohltätigen Einrichtungen um, um unsere verbleibenden Schlafartikel einem guten Zweck zu spenden.

Mit obvita haben wir den idealen Partner gefunden.

obvita gehört zu den wichtigsten Institutionen im Behindertenwesen der Schweiz. Als solche unterstützt obvita blinde und sehbehinderte Menschen, sowie Menschen mit psychischen Problemstellungen, in den Bereichen Ausbildung, Beratung, Arbeit und Wohnen.

Janine (obvita), Cécile (Yaasa) und Daniel (obvita) bei der Übergabe der Schlafprodukte.

Wir sind sehr froh darüber, mit unseren Schlafprodukte einen Teil zum Bereich „Wohnen“ beitragen können und wünschen den Bewohnern und Bewohnerinnen obvitas viele gute Nächte mit den Yaasa-Produkten!


Wenn dir der Blogpost gefallen hat und du mehr über Yaasa erfahren möchtest, folge uns auch auf Facebook und Instagram und abonniere unseren Newsletter.

Bisher keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.