Einkaufswagen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Yaasa Living AG

1. Übernahme und Geltungsbereich
1.1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für die Bestellung und alle Angebote auf www.yaasa.de und www.yaasa.de (nachfolgend „yaasa.de“) sowie alle zwischen dem Kunden und der Yaasa Living AG (nachfolgend „Yaasa“) über die Webseiten yaasa.de geschlossenen Verträge. Sie gelten auch für Bestellungen, die der Kunde in einem Showroom von Yaasa via Internet platziert. Sämtliche Leistungen der Yaasa im Zusammenhang mit den über die Webseite yaasa.de bzw. im Showroom via Internet abgeschlossenen Verträgen einschließlich Lieferung der bestellten Waren erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB, auch wenn der Kunde ausdrücklich etwas anderes vorschreibt, oder die Anwendung der eigenen AGB verlangt. Diese AGB gelten nicht für den Kauf für von Yaasa vertriebenen Waren auf anderen Online-Plattformen.
1.2. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ auf der Webseite yaasa.de, erklärt sich der Kunde mit den AGB der Yaasa einverstanden.
1.3. Sonstige Vereinbarungen, insbesondere soweit sie diese AGB abändern oder ergänzen, werden erst mit schriftlicher Bestätigung durch Yaasa rechtswirksam und verbindlich.
2. Vertragsabschluss
2.1. Bei der Darstellung der Waren im Online-Shop der Yaasa handelt es sich nicht um ein verbindliches Angebot. Der Kunde unterbreitet der Yaasa mit dem Anklicken des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ ein verbindliches Angebot zum Abschluss des Kaufvertrages. Der Eingang des Angebotes wird dem Kunden unverzüglich durch Versand einer Bestelleingangsbestätigung an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse bestätigt. Die Bestelleingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern dokumentiert lediglich den Eingang des verbindlichen Kaufangebotes des Kunden.
2.2. Nach Eingang des Angebotes prüft Yaasa, ob die bestellte Ware verfügbar ist. Der Kaufvertrag kommt erst mit Annahme des Angebots durch Yaasa zustande. Die Annahme erfolgt entweder durch Zustellung einer gesonderten Annahmebestätigung oder durch Zustellung einer Versandbestätigung per E-Mail an den Kunden.
2.3. Ein rechtskräftiger Vertrag kommt nur zustande, wenn der Kunde mindestens 18 Jahre alt ist. Ist er noch keine 18 Jahre alt, ist die Zustimmung seines gesetzlichen Vertreters für den rechtskräftigen Abschluss eines Kaufvertrages erforderlich.
2.4. Die Vertragssprache ist deutsch.
3. Preise und Lieferkosten
3.1. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Online-Shop aufgeführten Preise. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.
3.2. Der Versand ist kostenlos, d.h. es werden dem Kunden keine zusätzlichen Versandkosten auferlegt. Allfällige Einfuhrabgaben und Einfuhrsteuern gehen zu Lasten des Kunden.
4. Bezahlung
4.1. Im Schweizer Shop (yaasa.ch) stehen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung: Kreditkarte (Mastercard und Visa), Paypal, PostFinance E-Finance und PostFinance Card. Im deutsch/österreichischen Shop (yaasa.de/yaasa.de) sind es die folgenden Zahlungsarten: Kreditkarte (Mastercard und Visa) und Paypal. Yaasa behält sich das Recht vor, die Zahlarten für einzelne Bestellungen einzuschränken und auf andere Zahlarten zu verweisen.
4.2. Die Bezahlung per Kreditkarte kann Validierungsprüfungen durch den Kartenherausgeber unterliegen. Weiter berechnen einzelne Kartenherausgeber eine Bearbeitungs- und Abwicklungsgebühr. Weder die Validierungsprüfungen, noch Bearbeitungs- und Abwicklungsgebühren liegen in der Verantwortung von Yaasa.
5. Lieferung
5.1. Die Bestellung von Waren im Online-Shop von www.yaasa.ch ist nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein möglich. Die Lieferung erfolgt entsprechend ausschließlich innerhalb der Schweiz und Liechtenstein. Kunden aus Deutschland oder Österreich tätigen ihre Bestellung bitte über www.yaasa.de. Lieferungen der über yaasa.de getätigten Bestellungen erfolgen ausschließlich innerhalb von Deutschland und Österreich.
5.2. Sofern auf der Webseite oder Versandbestätigung keine abweichenden Lieferzeiten angegeben sind, erfolgt die Lieferung innert 3 – 5 Werktagen seit Gutschrift des Kaufpreises in voller Höhe auf dem Konto der Yaasa Living AG.
5.3. Die Lieferung erfolgt in der Regel per Kurier von Montag bis Samstag zwischen 8.00 Uhr und 19:00 Uhr, mit Ausnahme gesetzlicher Feiertage. Die genaue Lieferzeit wird nach Möglichkeit dem Kunden vom Kurier bekannt gegeben.
5.4. Lieferungen erfolgen nur bis zur Haustüre. Weitere Leistungen, wie Transport in die Wohnung, Auspacken der Ware und deren Platzierung, werden vom Kurier nicht übernommen.
6. Übergang von Nutzen und Gefahr
6.1. Nutzen und Gefahr sowie das Eigentum an den bestellten Waren gehen mit Übergabe der Ware zum Versand an den Spediteur, den Frachtführer oder an eine andere zur Versendung bestimmte Person oder Anstalt auf den Kunden über.
6.2. Handelt es sich beim Kunden um einen Verbraucher (Konsumenten), gehen Nutzen und Gefahr sowie das Eigentum an den bestellten Waren auf den Kunden mit Übergabe der Ware an den Verbraucher oder einen von diesem bezeichneten Dritten über. Das gleiche gilt, wenn die Ware auf Anweisung des Verbrauchers am vom Verbraucher bezeichneten Ort hinterlegt wird.
7. Widerrufsbelehrung
Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäftes grundsätzlich ein Widerrufsrecht, über das Yaasa nach Maßgabe des in Deutschland gesetzlichen Musters nachfolgend informiert.
7.1. Widerrufsrecht
7.1.1. Verbraucher haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem der Verbraucher oder ein von Ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.
7.1.2. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Verbraucher uns (Yaasa Living AG, Kornhausstrasse 28, CH-9000 St.Gallen) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail (info@yaasa.com) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Verbraucher kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Verbraucher die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.
Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
An:
Yaasa Living AG
Kornhausstrasse 28
CH-9000 St. Gallen
e-mail: info@yaasa.com
Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren: (Name der Ware, Bestellnummer und Preis)
Bestellt am:
Erhalten am:
Vor- /Nachname:
Straße:
PLZ, Ort:
Datum, Unterschrift
7.2. Folgen des Widerrufs
7.2.1. Der Eingang der fristgerechten Widerrufserklärung wird dem Verbraucher bestätigt.
7.2.2. Wenn der Verbraucher diesen Vertrag widerruft, hat Yaasa ihm alle Zahlungen, die Yaasa von ihm erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Verbraucher eine andere Art der Lieferung als die von Yaasa angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei Yaasa eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet Yaasa dasselbe Zahlungsmittel, das der Verbraucher bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Verbraucher wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Verbraucher wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
7.2.3. Yaasa kann die Rückzahlung verweigern, bis Yaasa die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis der Verbraucher den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
7.2.4. Der Verbraucher hat die Waren nach Erklärung des Widerrufs an Yaasa zurückzusenden. Die Waren sind unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Yaasa dem Verbraucher Instruktionen zur Rücksendung der Waren hat zukommen lassen, an
Deutschland:
Yaasa Living AG
c/o EasyLogistic
Sägewerkstraße 5
D – 83416 Saaldorf-Surheim
Österreich:
Yaasa Living AG
c/o LICA LIVE CAPACITY GmbH
Schloßstraße 49
A-5282 Ranshofen
Schweiz:
Yaasa Living AG
Kornhausstrasse 28
CH-9000 St. Gallen
zurückzusenden oder dem von Yaasa beauftragten Spediteur zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Verbraucher die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet bzw. dem Spediteur übergibt. Bei der Adjustable Mattress und dem Adjustable Desk trägt Yaasa die Kosten der Rücksendung der Waren. Jedoch trägt Yaasa die Kosten der Rücksendung nur dann, wenn die dem Verbraucher zugesandten Versandetiketten verwendet und/oder die Waren gemäß den Weisungen von Yaasa einer Poststelle oder einem anderen von Yaasa bezeichneten Paketdienst übergeben werden. Hält der Verbraucher diese Vorgaben nicht ein, trägt er die Kosten der Rücksendung. Für sämtliche andere Produkte sind die Rücksendekosten vom Verbraucher zu tragen.
7.2.5. Der Verbraucher muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
8. Vertragliches Rückgaberecht
8.1. Nach Ablauf des gesetzlichen Widerrufsrechts für Verbraucher von 14 Tagen (siehe Ziffer 7) gewährt Yaasa Verbrauchern für die Adjustable Mattress zudem ein über das gesetzliche Widerrufsrecht hinausgehendes vertragliches Rückgaberecht von weiteren 86 Tagen.
8.2. Dieses vertragliche Rückgaberecht ermöglicht es dem Verbraucher, sich vom Vertrag zu lösen. Hierzu muss der Verbraucher die Adjustable Mattress innerhalb von 100 Tagen nach Erhalt retournieren. Dabei ist wie folgt vorzugehen:
a) die beabsichtigte Retoure telefonisch anmelden (vgl. dazu die auf der Webseite oder am Ende dieser AGBs publizierten Telefonnummern);
b) die Ware mit dem zuvor zugesandten Verpackungsmaterial und gemäß den erhaltenden Instruktionen verpacken;
c) bei Kontaktnahme durch den von Yaasa beauftragten Spediteur mit diesem einen Abholtermin vereinbaren;
d) die Ware an den von Yaasa beauftragten Spediteur übergeben,– die Transportkosten sind bereits von Yaasa bezahlt.
8.3. Die rechtzeitige Erklärung der Rückgabe reicht zur Fristwahrung aus, sofern der Verbraucher die Ware innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Yaasa dem Verbraucher Instruktionen zur Rücksendung der Waren hat zukommen lassen, dem Spediteur übergibt.
8.4. Sollte der Kunde von dem vertraglichen Rückgaberecht Gebrauch machen wollen, so ist es erforderlich, dass er die Produkte zuvor gut behandelt hat und Yaasa die vollständige und unbeschädigte Ware, verpackt gemäß Instruktionen von Yaasa, zurücksendet. Wurde die Ware verunreinigt oder beschädigt, so ist das vertragliche Rückgaberecht ausgeschlossen. Die Rücksendung erfolgt auf Gefahr von Yaasa.
8.5. Yaasa wird dem Verbraucher innert 14 Tagen seit Erhalt der zurückgegebenen Ware alle Zahlungen, die Yaasa von ihm erhalten hat, zurückzahlen. Für diese Rückzahlung verwendet Yaasa dasselbe Zahlungsmittel, das der Verbraucher bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Verbraucher wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Verbraucher wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
8.6. Das gesetzliche Widerrufsrecht für Verbraucher (siehe Ziffer 7) wird von diesen Regeln zum vertraglichen Rückgaberecht nicht berührt, sondern gilt hiervon unabhängig.
9. Gewährleistung
9.1. Yaasa haftet dem Kunden dafür, dass die Ware keine körperlichen oder rechtlichen Mängel aufweist, die ihren Wert oder ihre Tauglichkeit zum vorausgesetzten Gebrauch aufheben oder erheblich mindern.
9.2. Folgende Tatbestände stellen keinen Mangel dar:
– Erhöhung der Weichheit des Schaumstoffes, solange die druckentlastenden Eigenschaften der Matratze nicht beeinträchtigt werden;
– Kompression der Kissenfüllung sowie eine Erhöhung der Weichheit des Kissens über die Zeit;
– Natürlicher Verschleiß infolge zweckmäßiger Verwendung;
– Beschädigungen durch unsachgemäßen Gebrauch der Ware (insbesondere Brandflecken; Schnitte, Risse, Schädigungen durch Flüssigkeiten, Verschmutzungen etc.)
9.3. Die Garantiefrist beträgt für Matratzen 10 Jahre, wobei die Gewährleistung während der ersten zwei Jahre vollumfänglich erbracht wird. Ab dem dritten Jahr reduziert sich der Gewährleistungsanspruch jährlich um 1/8 des Kaufpreises. Für alle weiteren Produkte beträgt die Garantiefrist 2 Jahre ab Lieferung der Ware an den Kunden. Der Kunde ist verpflichtet, Yaasa auf erstes Verlangen den Lieferschein vorzuweisen, damit die Garantiefrist berechnet werden kann.
9.4. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware sofort nach Erhalt zu prüfen und allfällige Mängel unverzüglich zu rügen. Yaasa kann den Kunden auffordern, die beanstandete Ware zur Prüfung eines allfälligen Mangels an Yaasa zu senden. Stellt Yaasa einen Mangel fest, für den die Gewährleistung greift, erstattet sie dem Kunden die Rücksendekosten. Kommt Yaasa bei der Prüfung der Ware zum Schluss, dass es sich nicht um einen Mangel handelt, gehen die Kosten für die Sendung der Ware an Yaasa und wieder zurück zum Kunden, zu Lasten des Kunden.
9.5. Yaasa ist berechtigt, die Gewährleistung nach Ihrer Wahl durch – kostenfreie Reparatur – teilweisen oder vollständigen Ersatz durch ein gleichwertiges Produkt, wobei für das neue Produkt die ursprüngliche Gewährleistungsfrist gilt – Wandelung – Minderung zu erbringen.
9.6. Eine Abtretung der Gewährleistungsrechte des Kunden aus dem Kaufvertrag mit Yaasa an einen Dritten ist ohne schriftliche Zustimmung von Yaasa nicht gestattet.
10. Haftung
Die Haftung für Schäden, die Yaasa durch leichte Fahrlässigkeit verursacht, wird wegbedungen.
11. Datenschutz
Der Schutz der persönlichen Daten ist Yaasa ein Anliegen. Deshalb informiert Yaasa Sie in einer separaten Datenschutzrichtlinie über ihren Umgang mit Daten. Die Datenschutzrichtlinie ist auf der Webseite einsehbar und bildet integrierenden Bestandteil dieser AGB.
12. Salvatorische Klausel
Die Ungültigkeit und Unwirksamkeit einer Bestimmung berührt die Gültigkeit des übrigen Teils der AGB nicht. Sollten sich einzelne Bestimmungen als ungültig oder unwirksam erweisen, so werden diese durch neue gültige Bestimmungen ersetzt, die der rechtlichen und wirtschaftlichen Bedeutung der unwirksamen Bestimmung möglichst entsprechen.
13. Gerichtsstand und anwendbares Recht
13.1 Für Verbraucher (Konsumenten) bestimmt sich der Gerichtsstand sowie das anwendbare Recht nach den zwingenden gesetzlichen Bestimmungen.
13.2 Für alle anderen Kunden, die keine Verbraucher sind, ist schweizerisches Recht anwendbar unter Ausschluss internationaler Bestimmungen, insbesondere unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Bestimmungen und internationalem Recht (insbesondere unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Wareneinkauf (Wiener Kaufrecht)). Gerichtsstand ist am Sitz der Yaasa Living AG.
Stand Mai 2018
Yaasa Living AG
Kornhausstrasse 28
CH-9000 St.Gallen
Tel.: +41 31 528 04 52, +43 720 88 27 04
E-Mail: info@yaasa.com