Wenn man Spaß hat, vergeht die Zeit schneller. Das ist eine Tatsache, die jedem Kind nur zu gut bekannt ist und die auch im Erwachsenenalter nicht an Wahrheit verliert. Kein Wunder also, dass auch das heurige Fifteen Seconds Festival wie im Flug und viel zu schnell verging.

Das in Graz stattfindende Festival gilt als Europas führendes Festival für Wirtschaft, Innovation und Kreativität. Jahr für Jahr lockt das Festival VordenkerInnen aus der ganzen Welt nach Österreich um sich im Verlauf von zwei Tagen intensiv über Ideen und Innovationen auszutauschen.

Heuer sprachen ingesamt 300 Speaker auf acht Bühnen über die Themen Wirtschaft, Technologie, Mobilität und Wissenschaft. Zu den hochkarätigen SpeakerInnen gehören unter anderem NASA, The New York Times, Facebook, Nike, Amnesty International, Adobe, CERN, The Washington Post, Twitter und Airbnb. Ergänzt wurde das inhaltliche Programm durch eine 15.000m² große Expo-Fläche, die Gelegenheit bot, Innovation hautnah zu erleben und auszuprobieren.

Mitten drinnen: Die Yaasa Tische. Sowohl die Google Mentoring Areas, als auch die Meeting Cubes des Festivals wurden in diesem Jahr mit den Yaasa Desks ausgestattet.

So hatten die Teilnehmenden des Festivals die Möglichkeit, die Yaasa Desks ausgiebig zu testen und bei ihren Meetings nach Bedarf jederzeit zwischen Sitzen und Stehen zu wechseln. Davon profitiert erwiesenermaßen nicht nur die Gesundheit, sondern auch die Produktivität und Kreativität.

Die Yaasa Tische sind das perfekte Match für ein Festival, das sich ganz der Innovation und Inspiration verschrieben hat. Wir freuen uns, dass wir mit den Yaasa Schreibtischen in den Meeting- und Mentoring Areas für eine inspirierte und produktive Atmosphäre sorgen konnten.


Wenn dir der Blogpost gefallen hat und du mehr über Yaasa erfahren möchtest, folge uns auch auf Facebook und Instagram und abonniere unseren Newsletter.

Bisher keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.