Chat with us, powered by LiveChat

Unser Lebensstil wird heutzutage viel freier gestaltet. Dazu gehört auch ein Home-Office. Das Arbeiten von Zuhause ist eine moderne Begleiterscheinung unserer Zeit. Besonders in kreativen Berufen ist es üblich, aus dem eigenen Zuhause heraus zu arbeiten. In vielen Häusern und Wohnungen gehört also ein Arbeitszimmer zur Standardausstattung. Wenn kein Arbeitszimmer vorhanden ist, übernimmt oftmals auch das Wohnzimmer zum Teil die Funktion eines Büros.

Wie soll ein Home-Office aussehen?

Einen Arbeitsplatz in die heimischen vier Wände zu integrieren verlangt von uns nicht nur gute Ideen, sondern auch viel Disziplin, technische Möglichkeiten und schöne Möbel. Für die Ausstattung eines modernen Home-Office, kann man sich auf ein paar Sachen konzentrieren. Zunächst wird für den Home-Office Arbeitsplatz ein separates Zimmer empfohlen, damit nicht alle beruflich benötigten Dinge täglich immer wieder aufgebaut werden müssen. Auch die Konzentration ist in einem eigenen Zimmer besser, weil man so die Privatsphäre vom beruflichen Alltag trennen kann und nicht von Dingen abgelenkt wird, die ins eigene Gesichtsfeld kommen. Denn wenn man konzentriert im Büro arbeiten muss, schadet der Blick auf das ungewaschene Geschirr nur.

Im Aussehen eines Home-Office Zimmers spielen ergonomisches Sitzen und verstellbare Arbeitstische eine wichtige Rolle. Ob man sich für elegante, gesunde oder hochwertige Möbel, Sitze und Tische entscheidet, bleibt jedem selbst überlassen. Es ist auch sinnvoll, Schränke und Ablageflächen in gewisser Nähe zu halten, damit man auf alles zügig zugreifen kann.

Ein klar definierter Arbeitsplatz hilft dabei fokussiert zu bleiben – auch im heimischen Wohnzimmer.

Weniger Ermüdung beim Arbeiten von Zuhause

Nach einigen Stunden im Home-Office fühlt man sich sicherlich etwas schlapp, deshalb muss man auch an Stehpausen denken. Sie regen Kreislauf und Stoffwechsel an und sorgen dafür, dass die Zellen besser mit Sauerstoff versorgt werden. Dafür sind auch unsere verstellbaren Yaasa-Schreibtische mit einer Stehoption perfekt geeignet. So hat man die Wahl zwischen dem Sitzen und Stehen und der Bedarf für kurze Pausen ist nicht so stark. 

Wie kriegt man einen Home – Office Arbeitsplatz?

Das Sehnen nach Freiheit im Berufsleben wird bei vielen von uns immer häufiger praktizierbar. Heimarbeit, Home-Office oder diverse Jobs von Zuhause, wie zum Beispiel Aushilfs- oder Minijobs, gehören bereits zu unserem Alltag. Viele von uns fragen sich dabei, wie kommt man an so einen Home-Office Arbeitsplatz und wer bezahlt dafür? Die Arbeitnehmer, die im Home-Office arbeiten sind entweder im Unternehmen angestellt oder agieren als Freelancer im Auftrag eines Unternehmens. Ansonsten findet man die solche Stellen meistens online über die Jobbörse oder bei der Jobagentur.

Diejenigen, die mit dem PC von zuhause arbeiten, sind mit dem Problem der Selbstdisziplin häufiger konfrontiert als die Angestellten im Büro. Die gemütliche Stimmung eines Heimarbeitsplatzes kann uns meistens zu viel „wichtigeren Sachen“ als Arbeiten verführen. Unsere Steh-Sitz Tische sorgen deshalb dafür, Eure Selbstdisziplin im Griff zu halten. Durch regelmäßiges Aufstehen kommt es zur bewussten Änderung der Körperhaltung, was die Muskelarbeit stärker stimuliert.  Man bekommt dadurch nicht so oft das Gefühl, wieder einen Kaffee holen zu müssen und bleibt länger fit am Schreibtisch.

Kaffee kann dabei helfen, Müdigkeit zu bekämpfen. Zur Konzentration trägt er jedoch nur wenig bei.

Gewinne mehr Energie und Ideen durch deine Stehpausen

Durch langes Sitzen, laufen Stoffwechsel und Kreislauf vermehrt auf Sparflamme. Für den Körper ist das ein eindeutiges Signal: Zeit zum Entspannen und Schlafen. Kein Wunder also, dass wir uns nach einigen Stunden am Schreibtisch schlapp fühlen. Wer will, dass Ideen fließen, kann selber nicht im Sitzen verharren. Denn Sitzen belastet nicht nur körperlich, sondern auch psychisch. Dabei ist die Lösung simpel: Aufstehen. Vor allem im Home-Office Bereich steht uns die Wahl frei, ob wir uns für einen Schreibtisch mit innovativen Steh-Optionen entscheiden oder nicht. Diese moderne Alternative lohnt sich zu überlegen. Auch Design-Fans werden von den Yaasa Desks begeistert sein: Das puristische Erscheinungsbild der höhenverstellbaren Schreibtische spiegelt den Fokus auf Wertigkeit und Performance wider und vereint so schlichte Eleganz mit Funktionalität. Die Tische sind in verschiedenen Farbvariationen verfügbar und bieten damit für jeden Geschmack etwas. Alle Farbvarianten überzeugen mit einem geradlinigen Design, das sich mühelos in moderne Wohnungen und Büroräume einfügt.


Wenn dir der Blogpost gefallen hat und du mehr über Yaasa erfahren möchtest, folge uns auch auf Facebook und Instagram und abonniere unseren Newsletter.

Bisher keine Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.